Datenschutzerklärung

(Aktualisierte Fassung vom 19.07.2019)

Diese Datenschutzerklärung ("Erklärung") beschreibt, wie Robert Half GmbH, Bahnhofplatz 9, 8001 Zürich und Quai de I´lle 13, 1204 Genf, nachstehend „Robert Half Schweiz“, "Wir", "wir", oder "RHCH", persönliche Daten von Ihnen, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung dieser Website sammeln, speichern, benutzen und Dritten weiterleiten dürfen.

Nutzung der Website durch Bewerber

1. Um Ihre Bewerbung optimal bearbeiten zu können, sammelt und speichert die Robert Half Schweiz – (u.a. durch Interviews, Tests, Lebensläufe, Zeugnisse, Referenzeinholungen, ID-Karten, Strafregisterauszüge und diesen Fragebogen) relevante Daten zu ihrer Person. Zu diesen Daten gehören Identität, E-Mailadresse, Telefonnummer, Faxnummer, Gehaltsvorstellungen, Ausbildung, Weiterbildung, berufliche Laufbahn, Erwartungen, Fähigkeiten, Standort (Region), Berufserfahrung, Gesundheit – nachstehend "Personendaten" genannt.

2. Informationen zu Ihrer Gesundheit und/oder rechtlichen/strafrechtlichen Vergangenheit werden nur dann erfasst und gespeichert, wenn diese für die Beurteilung Ihrer Eignung für die Arbeitsstelle (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung) erforderlich sind. Dabei wird die Einhaltung der entsprechenden rechtlichen Auflagen garantiert.

3. Falls Sie Informationen über Dritte an Robert Half Schweiz weiterleiten, geht Robert Half Schweiz davon aus, dass diese ihre Zustimmung zur Weiterleitung der Daten an Robert Half Schweiz gegeben haben und diese Zustimmung auch das Sammeln, Speichern und Weiterleiten dieser Daten durch Robert Half Schweiz umfasst. Ferner geht Robert Half Schweiz davon aus, dass Sie bei der Weiterleitung dieser Informationen über Dritte keine vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten verletzen.

4. Robert Half Schweiz bearbeitet die Personendaten NUR zum Zweck Ihrer Beurteilung Ihrer Eignung für eine Arbeitsstelle, von privaten Arbeitsvermittlungen (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung), Erstellen von Statistiken, Einholen von Referenzen und zur Einhaltung von Vorschriften. Dabei wird Robert Half Schweiz Ihre Personendaten im Rahmen von privaten Arbeitsvermittlungen (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung) an Kunden weiterleiten.

5. Im Rahmen der privaten Arbeitsvermittlung (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung) bietet Robert Half Schweiz seinen Kunden zudem einen (anonymisierten) Kandidaten-Such-Service (Kandidaten-Browsing) über die Website von Robert Half Schweiz an. Hierzu werden die folgenden Personendaten auf der Website Robert Half Schweiz angezeigt: ihre Fähigkeiten, ihr Standort (Region), ihre Erfahrungen und ihre Ausbildung/-en.

Nutzung der Website durch Kunden von Robert Half Schweiz

1. Um Ihre Personalanfrage optimal bearbeiten zu können und im Rahmen der vertraglichen Leistungserbringung, erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt die Robert Half Schweiz relevante Daten zu Ihrer Person und Ihrem Unternehmen. Die Verarbeitung personen- und unternehmensbezogener Daten erfolgt ausschliesslich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

2. Weiterhin erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir Ihre personen- und unternehmensbezogenen Daten zur Anbahnung, Durchführung und Beendigung der Auftragsverhältnisse, zur Abwicklung von Dienstleistungen im Rahmen der privaten Arbeitsvermittlung (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung), um Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren, um mit Ihnen in Kontakt zu treten oder diesen Kontakt zu pflegen, zur Umsetzung von Interessen des Managements oder zur Erfüllung von gerichtlichen oder behördlichen Anordnungen, anderen gesetzlichen Verpflichtungen oder zur Abwehr oder Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen.

Allgemeine Regelungen der Datenschutzerklärung

1. Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es ausserdem erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen personen- und unternehmensbezogene Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren oder um Online-Umfragen durchzuführen, um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden und Kandidaten besser gerecht zu werden. Dabei wird Robert Half Schweiz Ihre Personen- und Unternehmensdaten nur im Rahmen von privaten Arbeitsvermittlungen (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung) an Kunden bzw. Kandidaten weiterleiten.

2. Robert Half Schweiz kann im Rahmen von > Ziffer 4 der Nutzungsbedingungen Daten an Dritte weiterleiten. Die Weiterleitung von Personen- und Unternehmensdaten an Dritte geschieht in den folgenden Konstellationen:

a) Wir werden unseren Kunden und Kandidaten Personen- und Unternehmensdaten in sämtlichen Fällen weiterleiten, in denen dies für die Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der privaten Arbeitsvermittlung (Personalvermittlung, Interim-Management oder Arbeitnehmerüberlassung) notwendig und angemessen ist.

b) Wir können Personen- und Unternehmensdaten an Gesellschaften und Personen, die wir beschäftigen, weiterleiten, damit diese für uns geschäftliche Funktionen und Dienstleistungen erbringen. Solche Funktionen können beispielsweise darin bestehen, Webserver zu hosten, Daten zu analysieren oder rechtliche, buchhalterische oder Marketing-Dienstleistungen zu erbringen. Wir können Personen- und Unternehmensdaten im notwendigen oder angemessenen Umfang an Verwaltungsbehörden, Gerichte, Berater und andere Drittparteien weiterleiten, um dem anwendbaren Recht Folge zu leisten oder sofern wir vernünftigerweise der Ansicht sind, dass solche Handlungen notwendig sind, um (i) das Recht zu befolgen, das eine solche Offenlegung/Weiterleitung vorsieht, (ii) die Rechte oder das Eigentum von Robert Half Schweiz oder mit ihm verbundenen Unternehmen zu schützen, (iii) ein Verbrechen oder Vergehen zu verhindern oder die nationale Sicherheit zu schützen oder (iv) um die Sicherheit der Benutzer dieser Website oder der Allgemeinheit zu schützen.

3. Robert Half Schweiz gehört zur Gruppe Robert Half International (im folgenden Robert Half genannt), mit Niederlassungen innerhalb und ausserhalb der europäischen Union u.a. in den USA. Daten können für die in > Ziffer 4 der Nutzungsbedingungen angeführten Zwecke auch über das gruppeninterne Computernetzwerk an die Muttergesellschaft Robert Half International Inc. 2884 Sand Hill Road, Suite 200; Menlo Park, CA 94025 (USA) weitergeleitet werden.

Die Personen- und Unternehmensdaten können somit in Länder weitergeleitet werden, die über kein Datenschutzniveau verfügen, welches dem schweizerischen Datenschutzniveau entspricht. Diesfalls wird Robert Half Schweiz den Schutz der weitergeleiteten Daten vertraglich sichern. Robert Half Schweiz hat die nötigen Massnahmen ergriffen, um den Zugriff unbefugter Dritter auf Ihre Daten zu verunmöglichen. Obwohl diese Massnahmen implementiert wurden, kann nicht unter allen Umständen ausgeschlossen werden, dass unbefugte Dritte Zugang zu Ihren Daten erhalten.

4. Aufgrund der globalen Tätigkeit unserer Kunden und Kandidaten, können Ihre Personen- und Unternehmensdaten im weltweiten Zugriff (wobei sich einige Empfänger in Ländern befinden können, die über kein Datenschutzniveau verfügen, welches dem schweizerischen Datenschutzniveau entspricht) von Kandidaten oder Mitarbeitern unserer Kunden einschliesslich von deren IT-Administratoren und evtl. zur Abwicklung beauftragter Dienstleister, die Kenntnis dieser Daten zu den > Ziffer 4 der Nutzungsbedingungen angeführten Zwecke in angemessener Weise bedürfen, sein. Sie sind sich also bewusst, dass Ihre Personen- und Unternehmensdaten an Empfänger in Drittländern ohne angemessenes Datenschutzniveau übermittelt werden und diese von unseren Kandidaten, Kunden und ggf. deren Dienstleistern erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt werden. Zum Schutz Ihrer Daten haben uns unsere Kunden und Kandidaten zugesichert, dass sie geeignete Sicherheitsmassnahmen zum Schutz dieser Daten getroffen haben.

5. Datenerhebung und -verarbeitung bei Zugriffen aus dem Internet: Wenn Sie unsere Website besuchen, wird durch unsere Webserver temporär jeder Zugriff in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei können folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

Dabei erfolgt die Verarbeitung dieser Daten zum folgenden Zwecken:

  • Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau)
  • im Rahmen der Systemsicherheit und technischen Administration der Netzinfrastruktur
  • zur Optimierung des Internetangebots

Eine Auswertung der IP-Adresse des Besuchers erfolgt nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur der Robert Half Schweiz. Über die vorstehend genannten Fälle hinaus werden keine personen- und unternehmensbezogenen Daten verarbeitet, es sei denn, Sie willigen ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung ein.

6. Robert Half Schweiz kann Personen- und Unternehmensdaten ebenfalls dazu verwenden, Ihnen Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Robert Half Schweiz zuzusenden. Robert Half Schweiz kann Sie per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, um Umfragen, Newsletters und Einladungen zu Business-Events zu platzieren (Direktmarketing).

7. Durch Klicken auf "Ich habe diese Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie" bzw. mit Zugriff auf diese Website der Robert Half Schweiz stimmen Sie dieser Erklärung zu und erteilen Robert Half Schweiz ausdrücklich die Einwilligung,

- bei den von Ihnen angegebenen Personen Referenzen über Sie einzuholen;
- Ihre Personen- und Unternehmensdaten zu den in dieser Erklärung und den in > Ziffer 4 der Nutzungsbedingungen genannten Zwecken und Umfang zu speichern, zu bearbeiten, zu nutzen und zu übertragen;
- Per Mail, Telefon oder Telefax im Rahmen des Direktmarketings kontaktiert zu werden.

Falls Sie mit dieser Erklärung nicht einverstanden sind, dann ist ein weiterer Zugriff auf die Website der Robert Half Schweiz sowie weitere Seiten der Robert Half Schweiz Website zu unterlassen. Mit Ihrem Einverständnis erklären Sie weiter, dass alle von Ihnen angegebenen Daten vollständig sind und der Wahrheit entsprechen. Bei Änderungen bezüglich Ihrer Daten erklären Sie sich bereit, Robert Half Schweiz umgehend von diesen Änderungen in Kenntnis zu setzen.

8. Robert Half Schweiz kann im Einzelfall Entscheidungen, die ausschliesslich auf einer automatisierten Bearbeitung (einschliesslich Profiling) erfolgen, treffen. Robert Half Schweiz wird Sie hierüber informieren und trifft angemessene Massnahmen, um Ihre Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren.

9. Wenn Sie von Ihrem Recht auf Einsicht oder Änderung Ihrer Daten Gebrauch machen möchten, Sie weitere Fragen im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Daten haben; Ihre Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten; Sie die Sie betreffenden Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder einem anderen Verantwortlichen übermitteln möchten, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden, oder Sie Ihre Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen (einschliesslich Profiling) geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an: Robert Half GmbH, Stichwort: Datenschutz, Bahnhofplatz 9, 8001 Zürich ODER senden Sie eine E-mail an den Datenschutzbeauftragten.

10. Datenschutzbeauftragter: Sofie Audenaert, [email protected], +32 2 481 54 51, Stationsstraat 34 B1, 1702 Groot-Bijgaarden, Belgium.

11. Links: Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstösse gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

12. Wenn wir diese Datenschutzerklärung ändern, werden wir an dieser Stelle diese Änderungen zu Ihrer Einsichtnahme publizieren. Sofern wir substantielle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie während 30 Tagen über die geänderte Datenschutzerklärung informieren durch eine entsprechende Publikation auf der Homepage www.roberthalf.ch mit einem Link zu dieser Seite.

Drucken Sie die Datenschutzerklärung