Gehälter 2015 | IT-Bereich | Robert Half

Download

Gehaltsübersicht 2015: Löhne für IT-Profis

Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitenden im IT-Bereich wächst immer weiter – und damit steigen auch die Chancen von IT-Fachkräften bei der Suche nach einer neuen Stelle. Bei der Rekrutierung von IT-Profis haben es die Unternehmen leichter, die einen marktüblichen Lohn und attraktive Zusatzleistungen anbieten. Mit der Gehaltsübersicht 2015 bieten wir Ihnen einen Überblick über aktuelle IT-Gehälter in der Datenbankadministration, Software-Entwicklung sowie für Helpdesk und technischen Support. Darüber hinaus präsentieren wir Trends zur aktuellen Arbeitsmarktlage im IT-Bereich in der Schweiz.

Die grosse Nachfrage nach Mitarbeitenden im IT-Bereich beruht hauptsächlich auf neuen geplanten Projekten. Unternehmen möchten im nationalen Markt expandieren oder neue Märkte erschliessen. Jedoch sind die benötigten Spezialisten nicht immer leicht zu finden. Gleichzeitig befürchten mehr als zwei Drittel der Schweizer CIOs und CTOs, Top-Mitarbeitende an die Konkurrenz zu verlieren.

Gehaltstrends

Realistische Gehaltsvorstellungen

Fast die Hälfte der Schweizer Bewerber gehen mit Gehaltsvorstellungen in Vorstellungsgespräche, die über den marktüblichen Löhnen liegen. Hauptsächlich erwarten die zukünftigen Mitarbeitenden ein höheres Grundgehalt und einen höheren Bonus, als ihnen angeboten wird. Aber auch umfassendere Zusatzleistungen sind sehr begehrt. Bei 40 % der Kandidaten entsprechen die Vorstellungen den marktüblichen Gehältern.

Die gefragtesten Positionen

Die vielfältigen Aufgaben im IT-Bereich erfordern entsprechende Spezialisten – hier erhalten Sie einen Überblick über die meistgesuchten Berufsbilder.

  • IT-Leiter
  • Systemadministrator
  • Datenbankadministrator
  • Netzwerkadministrator
  • Software-Entwickler

Lohnentwicklung im IT-Bereich

Nur rund ein Drittel der Schweizer CIOs und CTOs erwartet für die kommenden 12 Monate Gehaltserhöhungen im Finance-Bereich. Sie gehen von einer Gehaltssteigerung um 3 % aus. Auch bei den Boni sind die Prognosen zurückhaltend. Nur 19 % erwarten steigende Sonderzahlungen. Etwa die Hälfte der Schweizer IT-Manager sieht keine Veränderung bei den Boni.

Arbeitsmarkttrends

Beste Perspektiven für den IT-Bereich

Schweizer CIOs und CTOs sind zuversichtlich. Eine überwiegende Mehrheit schätzt sowohl die Schweizer Wirtschafts- als auch die eigene Unternehmensentwicklung in den nächsten 12 Monaten positiv ein. IT-Fachkräfte können diese Chancen für sich nutzen: Eine grosse Anzahl an Unternehmen bietet ihnen beste Perspektiven im dynamischen IT-Bereich.

Investitionen in neue Projekte

Die Anforderungsprofile für Mitarbeitende im IT-Bereich sind oft sehr spezifisch. Am häufigsten nachgefragt werden derzeit Mitarbeitende in der Netzwerkadministration, im Datenbankmanagement und für Programmiersprachen.

Geplante IT-Projekte

88 % der CIOs und CTOs rechnen damit, dass ihr Unternehmen in den kommenden zwölf Monaten in IT-Projekte investiert. Ganz oben auf der Liste der erwarteten Ausbauprojekte steht neben der Virtualisierung auch die Verbesserung von Geschäftsprozessen.

 

Welche der folgenden Initiativen haben CIOs und CTOs für die nächsten zwölf Monate geplant? - Top 5*

Infographic

Gehaltsrechner

Lohnrechner für den IT-Bereich 2015

Was können Sie als Datenbankadministrator, Helpdesk-Mitarbeiter oder IT-Leiter 2015 in der Schweiz verdienen? Berechnen Sie mit unserem Gehaltsrechner den marktüblichen Lohn für Ihre Position im IT-Bereich.

Unser Lohnrechner unterstützt Sie bei einem Jobwechsel und erleichtert Ihnen die Vorbereitung auf Ihre nächste Gehaltsverhandlung oder ein Vorstellungsgespräch. Sie erfahren, ob Ihr derzeitiger Verdienst dem Durchschnittsgehalt Ihrer Kollegen entspricht und ob Ihre Gehaltswünsche angemessen sind.

Jetzt berechnen